• Hitfol für MFA und Ärzte

All the Single Mfa & Arzthelferin (m/w/d)

Hand auf's Herz - mindestens ein oder mehrere Male in unserem beruflichen Leben als Mfa & Arzthelferin wurden wir in der Praxis von Patienten nach einer Verabredung oder nach unserer Handynummer gefragt.



So kam bisher die eine oder andere Mfa & Arzthelferin(m/w/d) zur ihrem Liebesglück. Denn der Mr. oder die Mrs. Right trifft man nicht nur im Freundes- und Bekanntenkreis oder in einer Bar bei einer Party-Night sondern auch am Arbeitsplatz. Der Ort, wo wir die meiste Zeit verbringen und vielen Menschen begegnen.


Bereits beim ersten ,, Guten Tag, ich habe heute einen Termin,, und dazu noch ein nettes Lächeln von ihm/ihr fallen uns positiv auf. Blicke und Lächeln werden ausgetauscht. Der Funken springt über und optimal natürlich wenn es nicht nur auf Einseitigkeit beruht und daraus mehr als ein kleinerPlausch wird und sich ein Flirt ergibt. Wieso denn auch nicht? Die Verlockung ist groß. Mal zur Abwechslung neben den lieben Opis und Omis, die zur wöchentlichen Untersuchung erscheinen, eine/n attraktive/n, gleichaltrige/r Patient/in in der Sprechstunden zu haben.


Doch wie ist es aktuell? Wie geht es den Single Mfa & Arzthelferin unter uns? Da das soziale Leben stark eingeschränkt ist und mehr als ein Spaziergang und der Besuch in dem Supermarkt nicht möglich ist. Auch der Praxisalltag ist erschwert und belastend. Die Meisten unter uns müssen sich in der Praxis schützen und sind von Kopf bis Fuß verkleidet. Wie in einem Krimifilm bei der Spurensicherung, wo nur die Augen hinter der Schutzbrille noch zu erkennen sind. Da schweben die Gedanken des Gegenübers sicherlich nicht zur Attraktivität, welche sich unter dieser Verhüllung befindet, sondern eher zu Mitleid und Angst, selbst angesteckt zu werden.


Es sind schwere Zeiten für die Single Kolleginnen und Kollegen unter uns.Selbst nur mit Maske ist es nicht leicht, Sympathie dem Gegenüber zu zeigen. Da hilft es auch nicht viel, unter der Maske toll zu lächeln, dass die Augen sich zukneifen und man Gesichtskrämpfe bekommt.


Doch wir sind MFA & Arzthelferin. Wir nehmen es mit jeder Situation auf und machen das Beste daraus. Wenn trotz dieser Bedingungen Funken sprühen und sich ein Flirt oder eine Verabredung ergibt, dann dürft ihr euch freuen und gespannt darauf sein. Denn beim ersten Spaziereingang-Date fallen zum ersten Mal die Masken und enthüllen, was sich bisher darunter verbarg. Vielleicht ein Drei-Tage-Bart, ein Schnäuzer und bei der Frau ein Damenbart oder voluminöse Lippen? Wie sind die Zähne? Womöglich vergilbt oder strahlend weiß. Und nicht zu vergessenen - die Nase. Istsie zu groß oder zu klein, verformt oder passgerecht?


So viele Fragen, die einen durch den Kopf gehen. So oder so, eins dürfen wir in der heutigen Zeit nicht vergessen: Die inneren Werte zählen. Alles andere kann man noch zurecht feilen, pflegen und daran arbeiten.


Wir wünschen euch viel Erfolg und weiterhin ein gutes Durchhaltevermögen.

120 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen